Sprachrohr

GEA geht’s gut: Personal in Bönen kräftig aufgestockt

24.10.2018

Melkmaschinen-Hersteller

Der GEA-Betrieb an der Siemensstraße steuert seit einigen Monaten in doppelter Hinsicht auf Wachstumskurs. Zusammen mit der wachsenden Auftragslage ist auch die Zahl der Mitarbeiter kräftig gestiegen. 

© Blossey

Positive Zahlen für die gesamte GEA-Unternehmensgruppe präsentierte die im M-Dax notierte Aktiengesellschaft bereits im Vorfeld ihres Quartalsberichtes in der kommenden Woche. Zum Wachstum trägt auch der GEA-Betrieb an der Siemensstraße in Bönen bei, wie der Unternehmenssprecher auf Nachfrage bestätigte.

Weitere Informationen WA (li): GEA in Bönen