Sprachrohr

CDU-Vorsitzender Christian Lein begrüßt Merkels Entscheidung

29.10.2018

Der Vorsitzende der Bönener CDU, Christian Lein, begrüßt die Ankündigung von Kanzlerin Angela Merkel, den Parteivorsitz abzugeben. "Das hätte sie schon nach der Bundestagswahl machen sollen."

© Liesegang

Die möglichen Nachfolger formieren sich bereits: CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Gesundheitsminister Jens Spahn und der frühere Unionsfraktionsvorsitzende Friedrich Merz haben bereits ihre Kandidatur angekündigt. Auch im Gespräch ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Wie reagiert die Bönener Parteibasis darauf? Wir sprachen mit dem Vorsitzenden der CDU Bönen, Christian Lein: „Es ist gut für die Partei, dass Angela Merkel abtritt“, so Lein. „Was wir brauchen, ist eine komplette Erneuerung.“ Das habe das Wahldebakel in Hessen klar gezeigt. Nach seiner Einschätzung habe Merkel damit viel zu lange gewartet. „Sie hätte den Vorsitz schon kurz nach der letzten Bundestagswahl abgeben müssen.“ 

Weitere Informationen WA (kir) :Kanzlerin Angela Merkel