Sprachrohr

MCG-Schüler lernen Strategien gegen Cyber-Mobbing

06.02.2019

Hannah Westermann (Mitte) vom Kinderschutzbund entwickelte mit den MCG-Schülern Strategien, wie sie sich gegen Cyber-Mobbing wehren können.

© Presch

"Leonie ist doof" auf die Tafel schreiben war gestern - und relativ harmlos. Was heute als Cyber-Mobbing im Netz abgeht, gleicht einer Hexenjagd und treibt die Opfer in die Verzweiflung. Wie man sich wehren kann, und warum immer mehr Jugendliche von solchen Hass-Attacken betroffen sind, war Thema eines Workshops am MCG. Zum Artikel

Hannah Westermann (Mitte) vom Kinderschutzbund entwickelte mit den MCG-Schülern Strategien, wie sie sich gegen Cyber-Mobbing wehren können