Sprachrohr

Antrag zur Gestaltung des neuen Kreisverkehres Hammer Straße/Bahnhofstraße

24.03.2021

Der erste Eindruck ist entscheidend! Damit der neue Kreisverkehr am Ortseingang repräsentativer ist, setzen wir uns für eine entsprechende Gestaltung ein.

Der Rat der Gemeinde Bönen möge  beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob eine Stele oder eine ähnliche Konstruktion mit sichtbaren Hinweisen auf die unterschiedlichen Ortsteile der Gemeinde Bönen im Mittelpunkt des neu entstehenden Kreisverkehres Hammer Straße/Bahnhofstraße installiert werden kann.

 

Begründung:

 

Der CDU-Fraktion ist es ein Anliegen den entstehenden Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Hammer Straße/Bahnhofstraße, der die neue westliche Zufahrt in das Kerngebiet derGemeinde Bönen werden wird, zu gestalten.

Dabei soll in der Mitte des Kreisverkehres eine Stele oder eine ähnliche Konstruktionerrichtet werden, die die verschiedenen Ortsteile der Gemeinde Bönen als Symbol der Verbundenheit und Zugehörigkeit darstellen soll. Damit würde der westliche Eingangsbereichin die Gemeinde einen attraktiven und hohen Wiedererkennungswert erlangen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Detlef Pilz

Fraktionsvorsitzender